Deckblatt bewerbung Muster ohne bild

Das legierungsbeschichtete Produkt enthält 55% Aluminium, 43,5% Zink und 1,5% Silizium nach Gewicht. Galvalume wird durch das traditionelle Heißtauchverfahren angewendet und eignet sich perfekt für Anwendungen, die eine hohe Korrosionsbeständigkeit und Wärmereflektivität erfordern. Es wird in der Regel in der Konstruktion, Geräte, landwirtschaftliche Geräte und mehrere nicht exponierte Automobilkomponenten verwendet. Dank seiner glänzenden verwinkelten Erscheinung kann Galvalume auch ohne eine Farbschicht darüber verwendet werden. Das JSW Galvalume-Blatt mit der Marke JSW Vishwas+ ist ein einzigartiges Produkt, das sich für Heizungs- und Lüftungsanwendungen eignet. Es hat eine bessere Oxidationsbeständigkeit und hält Temperaturen bis zu 315°C ohne Verfärbungen stand. Wir fertigen Profile, die als Permanentschalung verwendet werden. Permanente Schalung bleibt es situ für die Lebensdauer des Gebäudes, aber im Gegensatz zu Verbundbodenprofilen, wirkt es nicht als Verstärkung in der Betonplatte. Marke: ACCIL, Bhushan Steel, Everest, Jindal, Ramco, Tata Trapezoidal Metal Profile Bleche mit starker und zuverlässiger Scherbindung Leistung, die durch Kreuzprägung im Profil befindet ergänzt wird.

Das Verbundbodenprofil bietet das ultimative in der leichten Stahldeckung, die den Betonverbrauch reduziert, um eine kostengünstige und alternative Bodenlösung zu bieten, die einfach zu installieren ist. Die strukturelle Angemessenheit der DECK-Abschnitte wird durch die Wahl des Abschnitts hergestellt, der die erforderlichen Abschnittsmodule zur Verfügung stellt, um das Moment- und Umlenkkriterium zu erfüllen. Ein Momentkoeffizient von 1/8 wird für Einzel- und Doppelspannen und 1/10 für 3 oder mehr Spannen verwendet. Die Durchbiegungskoeffizienten sind 0,013 für einzelne Spannweiten und 0,0078 für Mehrere Spannweiten. Die maximale Durchbiegung der DECKSHEETS ist auf L/250 unter gleichmäßig verteilten Lasten beschränkt. In unserem Composite Decking Sheet besteht der Boden aus einem profilierten Deckblech aus Metall, auf das eine Betonschicht gegossen wird. Die GI-Deckbleche werden am Beton mittels Formgebung auf dem Blech befestigt, die verhindern, dass der Zement auf einer Ebenenebene verrutscht und sich vertikal abkoppt. An dem Punkt, an dem der Beton verschüttet wird und bis er ein angemessenes Niveau der Erstarrung erreicht hat, werden die Gewichte des Betons, des Personals und der Vorräte als Teil des Blattes allein genutzt. Wenn der Zement das Blech und die Betonstruktur verfestigt hat, ist eine gebundene Bindung.

Beschichtungsbereich: PE, PVDF, verzinkt(30-300g), galvalume JSW Steel ist der erste Lizenznehmer Galvalume Hersteller in Indien, der Technologie von BIEC International Inc., USA verwendet. Die Technologielizenz berechtigt uns, kontinuierlich auf die neuesten Produktinnovationen und Prozessveredelungen durch BIEC und die ZAC Association zuzugreifen, die es uns ermöglichen, Produkte von höchster Qualität herzustellen.